Stärkende Anteile

Stärkende Anteile
Beginnt am Fr, 15. Mai 2020 Endet am Sa, 16. Mai 2020
Seminar-Beschreibung

Heilende und stärkende Anteile (Ressource volle Teile aus der eigenen Biographie und „Kern-Ichs“) sind kraftvolle Ressourcen, insbesondere bei Begegnungen in Trance. Sie werden bei verschiedenen psychotherapeutischen Indikationen als auch in der psychologischen Begleitung von z. B. Krebspatienten als auch in der Rehabilitation angewandt und können vermutlich als eine der ältesten Techniken in der Therapie (nun in neuem Gewande) angesehen werden. Im Seminar werden an Hand von Zielen der anwesenden Seminarteilnehmer individuelle hilfreiche Ressourcen volle states erarbeitet. In diesem Sinne kann das Seminar auch als Selbsterfahrungsseminar angesehen werden. Die Etablierung stärkender Selbst – Anteile wird durch unterschiedliche prakt. Anwendungsbeispiele sowohl im psychotherapeutischen und psychologischen  Kontext als auch z. B. in der Rehabilitation (inkompletter QS), bei Kinderwunsch, oder als Begleittherapie in der Onkologie gezeigt – durch Fallbeispiele, Demos, Erläuterungen und Gruppentrancen.

 

Ziel: Ressourcen volle Selbst – Anteile (auch aus der eigenen Biographie) aufzufinden, zu aktivieren und in Trance zielorientiert zu nutzen.

Seminarinformationen kompakt


Titel

Vortragende

Stärkende Anteile

Dr. Charlotte Wirl


Datum

15. und 16. Mai 2020


Zeiten

Freitag 14-20 Uhr, Samstag 9-17.30 Uhr; (16 EH)


Ort

MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


Kosten

€ 290,- für Mitglieder, € 335,- für Nicht-Mitglieder


Teilnehmende

Offenes Seminar


Anmeldeschluss

14. Mai 2020


Storno

Stornierung sind schriftlich (email) an office@hypno-mega.at zu richten und bis spätestens zehn Tage (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn kostenlos, neun Tagen bis 1 Tag (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn sind 50% der Seminargebühren zu bezahlen, bei Stornierung am Tag des Seminars gibt es keine Rückerstattung

Seminaradresse

Löwengasse 3, 1030 Wien,Austria

Karte anzeigen