HYBRID „Hypno meets Brainspotting“ – Die Kunst der Stille in der Hypnotherapie

Beginnt am Mi, 16. November 2022 Endet am Do, 17. November 2022
Seminar-Beschreibung

Vortragender: Mag. Andreas Kollar

„Hypno meets Brainspotting“ – Die Kunst der Stille in der Hypnotherapie

Theoretischer Hintergrund: Hypno meets Brainspotting beschreibt ein Integrationsmodell, bei dem die Essenz von Brainspotting, das auf den Klienten ab- und dessen Neurobiologie eingestimmte Beobachten und Begleiten von Selbstregulationsprozessen – mit Elementen der Hypnotherapie Milton Ericksons verbunden wird.

Brainspotting wird als Fokussierungstechnik eingesetzt, die analog zu einer Trance-Induktion, Zugang zu tiefen Verarbeitungsprozessen auf unbewusster Ebene anregt. Besonders wichtig ist dabei die Haltung des minimalen Intervenierens aus dem Brainspotting. Durch die Verbindung mit Konzepten der modernen Hypnotherapie lassen sich auch erfahrungsaktivierende Methoden hervorragend integrieren.

Brainspotting wurde ursprünglich für die Therapie von Menschen mit psychischen Traumatisierungs-Erlebnissen entwickelt. Mittlerweile hat sich der Ansatz in der praktischen Arbeit bei psychosomatischen Themen genauso bewährt, wie bei Depressionen, Psychosen, Suchtbehandlung und auch beim Coaching und beim Performance-Training.

 

Inhalt:

Theorie zu Brainspotting und Hypno meets Brainspotting, Fallbeispiele

Live-Demonstrationen

Übungen zum Erlernen der Basis-Methode und Technik.

 

Mit freundlicher Genehmigung von Brainspotting Austria. Die Hypno meets Brainspotting-Seminare ersetzen keine Brainspotting Ausbildung.

 

 

 

Seminarinformationen kompakt


Titel

Vortragender

HYBRID Hypnotherapie meets Brainspotting 1

Mag. Andreas Kollar


Datum

16. und 17. November 2022


Zeiten

Mittwoch 9-17.30 Uhr, Donnerstag 9–17:30 Uhr (16 EH)


Ort

MEGA, Josefstädterstraße 11/1/24, 1080 Wien oder Online


Kosten

€ 320,- für Mitglieder, € 360,- für Nicht-Mitglieder


Teilnehmende

 Ärzte mit PSY-3-Diplom, Klinische- und Gesundheitspsychologen, Psychotherapeuten, Musiktherapeuten, Coaches, zum Kennenlernen der Methode auch andere Berufsgruppen nach einem Vorgespräch mit Mag. Andreas Kollar möglich


Anmeldeschluss

15.11.2022


Storno

Stornierung bis spätestens zehn Tage (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn kostenlos, neun Tagen bis 1 Tag (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn sind 50% der Seminargebühren zu bezahlen, bei Stornierung am Tag des Seminars gibt es keine Rückerstattung

 

 

Seminaradresse