EGO Fortgeschrittene: Die korrigierende Erfahrung in der EGO State Therapie – ein Praxisseminar

EGO Fortgeschrittene: Die korrigierende Erfahrung in der EGO State Therapie – ein Praxisseminar
Beginnt am Fr, 23. Oktober 2020 Endet am Sa, 24. Oktober 2020
Seminar-Beschreibung

……und was kommt dann?“

 

Was kommt nach Phase eins und zwei in der EGO State Therapie?

Die Phase der Sicherheit und Stabilisierung ist abgeschlossen, die EGO States sind aktiviert und wurden horizontal und vielleicht auch schon vertikal kennengelernt – aber was, um Himmels Willen, kann jetzt die korrigierende Erfahrung sein??

 Anhand von unterschiedlichen Beispielen aus der Praxis, Demonstrationen und Übungen soll der Prozess der Korrigierenden Erfahrung in der EGO State Therapie veranschaulicht werden.

Ziel dieses Seminars ist, mehr Sicherheit in der Arbeit mit den Ego States zu erlangen. Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt in der praktischen Anwendung.

 

 

&nbsp
Seminarinformationen kompakt


Titel

Vortragende

EGO Fortgeschrittene: Die korrigierende Erfahrung in der EGO State Therapie – ein Praxisseminar
Susanne Hausleithner-Jilch


Datum

23. und 24. Oktober 2020


Zeiten

Freitag 14-20 Uhr, Samstag 9-17.30 Uhr (16 EH)


Ort

MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


Kosten

Nicht-Mitglieder 360,00€

Mitglieder 320,00 €


Teilnehmende

max. 25 TeilnehmerInnen


Anmeldeschluss

22. Oktober 2020


Storno

Stornierung müssen schriftlich erfolgen. Bis spätestens zehn Tage (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn  ist ein Storno  kostenlos, neun Tagen bis 1 Tag (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn sind 50% der Seminargebühren zu bezahlen, bei Stornierung am Tag des Seminars gibt es keine Rückerstattung.


;

Seminaradresse

Löwengasse 3, 1030 Wien,Austria

Karte anzeigen