C-Hypnotherapie bei Psychosomatik und Schmerz

C-Hypnotherapie bei Psychosomatik und Schmerz
Beginnt am Fr, 11. Januar 2019 Endet am Sa, 12. Januar 2019
Seminar-Beschreibung

Dr.in Charlotte Wirl: Hypnose & Hypnotherapie in der Psychosomatik und in der Schmerztherapie

(„Wenn die Seele durch den Körper spricht“ – Hypnotherapie bei Psychosomatik und Schmerzen)

Hypnose und Hypnotherapie erlangen in der Psychosomatik und in der Schmerztherapie (somatisch als auch psychisch bedingt) gute Evaluierungswerte. (Unbewusste) Konflikte drücken sich häufig in verschiedenen somatoformen und psychosomatischen Beschwerden aus. In diesem Seminar werden sowohl einzelne direkte („klassische“) Hypnosetechniken (Schmerztechniken) für verschiedene spezielle Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis, Migräne sowie zur Schmerztherapie (wie z.B. im onkologischen Bereich oder in der Rehabilitation) aufgezeigt, als auch indirekte hypnotherapeutische Vorgehensweisen (Symbolik, Submodalitätenveränderung, Teilearbeit und Metaphern – angewandt z. B. bei psychogen ausgelösten Kopf- oder Magenschmerzen, RDS, sowie bei recidivierenden schmerzhaften Beschwerden). Für Jugendliche und Kinder (z. B: Enuresis) werden spezielle altersadäquate Interventionen und praktische Beispiele gezeigt. Etliche kreative Techniken in der Erwachsenentherapie (als imaginative Technik in Trance utilisiert) stammen ursprünglich aus der Kindertherapie und überraschen vielleicht in ihrer Leichtigkeit des Ansatzes auf ihrer analogen, – der unbewussten -Ebene.

Workshopthemen:

  • Sprache der Symbolik, Metapher und Imagination
  • Arbeit mit Symptompersonifizierung (symbolische Darstellung in der Imagination)
  • Einführung von Helferanteilen
  • Veränderung der Submodalitäten sowohl im Wachzustand als auch in Trance
  • spezifische „Schmerztechniken“
  • Beispiele aus der psychotherapeutischen und ärztlichen Praxis

Die von Charlotte Wirl vorgestellten hypnotherapeutischen Interventionen eignen sich durch ihre Flexibilität und Praktikabilität sowohl als Kurzinterventionen als auch integriert in Langzeittherapien.

 

Seminarinformationen kompakt


Titel

Vortragender

C-Hypnotherapie bei Psychosomatik und Schmerz

Dr.in Charlotte Wirl


Datum

11.-12. Januar 2019


Zeiten

Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr (16 EH)


Ort

MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


Kosten

€ 290,- für Mitglieder, € 335,- für Nicht-Mitglieder


Teilnehmende

 Offenes Seminar


Anmeldeschluss

10. Januar 2019


Storno

Stornierung bis spätestens zehn Tage (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn kostenlos, neun Tagen bis 1 Tag (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn sind 50% der Seminargebühren zu bezahlen, bei Stornierung am Tag des Seminars gibt es keine Rückerstattung



Seminaradresse

Löwengasse 3, 1030 Wien,Austria

Karte anzeigen