C-Psychoneuroimmunologie und Hypnotherapie

C-Psychoneuroimmunologie und Hypnotherapie
Beginnt am Fr, 22. Februar 2019 Endet am Sa, 23. Februar 2019
Seminar-Beschreibung

Eigentlich unbeabsichtigt gelang es dem Neuropsychologen Robert Ader 1975 die erste konditionierte Reaktion des Immunsystems nachzuweisen. Dies war die Geburtsstunde der PsychoNeuroImmunologie (PNI), welche sich mit den Interaktionen des Immunsystems, Zentralnervensystem, Hormonsystem und Umwelt beschäftigt. Aus den bislang vorliegenden Ergebnissen lassen sich Konsequenzen für die hypnotherapeutische Behandlung immunologisch herausgeforderter Patienten ableiten.

Im Zentrum des Workshops stehen hypnotische Strategien im Umgang mit „körperlichen“ Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Rheumatoider Formenkreis, Krebs, Allergien und anderen immunologischen Störungen. Es werden die theoretischen Grundlagen der PNI vorgestellt, Techniken in Demonstrationen präsentiert und in Kleingruppen eingeübt sowie Anleitungen in Gruppentrancen gegeben, die von den Teilnehmern des Workshops sofort in die tägliche Praxis integriert werden können.

Der Workshop richtet sich an Ärzte sowie Psychotherapeuten, die mit immunologisch erkrankten Patienten arbeiten. Es sind keine medizinischen Vorkenntnisse notwendig, jedoch die Bereitschaft zur Selbsterfahrung in Gruppentrancen.

 

Theoretische Grundlagen der PNI

Hypnotherapeutische Strategien auf PNI Grundlage

Selbsterfahrung in Gruppentrancen

Seminarinformationen kompakt


Titel

Vortragende

C-Hypnotherapie bei Immunstörungen

Dipl.-Psych. Harald Krutiak


Datum

22. und 23. Februar  2018


Zeiten

Freitag 14-20 Uhr, Samstag 9-17.30 Uhr; (16 EH)


Ort

MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


Kosten

€ 290,- für Mitglieder, € 335,- für Nicht-Mitglieder


Teilnehmende

Offenes Seminar


Anmeldeschluss

21. Februar  2019


Storno

Stornierung bis spätestens zehn Tage (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn kostenlos, neun Tagen bis 1 Tag (Maileingangsdatum) vor Seminarbeginn sind 50% der Seminargebühren zu bezahlen, bei Stornierung am Tag des Seminars gibt es keine Rückerstattung



Seminaradresse

Löwengasse 3, 1030 Wien,Austria

Karte anzeigen