Fortbildung & Weiterbildung

Die Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose und Kurztherapie Austria, kurz MEGA, bietet Weiterbildungscurricula in Klinischer Hypnose und Kurztherapie nach Milton Erickson im Erwachsen- und Kinderbereich an.Die Seminare sind von Anfang an von unmittelbarer Bedeutung für die eigene Arbeit. Neben der Vermittlung des konzeptionellen Verständnisses moderner Klinischer Hypnose, liegt das Hauptaugenmerk auf der praktischen Handhabung und Übung der vielgestaltigen Methoden. In den therapeutischen Arbeitsfeldern Angst & Phobien, Depression, Sucht, Schmerz, Trauma, Ressourcenarbeit und Kurztherapie – um nur einige zu nennen – sind die vermittelten und erlernten Kenntnisse und neuen Fähigkeiten von unmittelbarer praktischer Relevanz.Kolleginnen und Kollegen, die in ihrer täglichen therapeutischen Arbeit mit ihren Patientinnen und Patienten oft “schwierige Phasen” und “Durststrecken” zu bewältigen haben, werden in der ärztlichen, psychologischen und psychotherapeutischen Behandlung mit Hilfe der Klinischen Hypnose neue Wege und Möglichkeiten zum Nutzen ihrer Klientinnen und Klienten erfahren und entdecken.

Absolventinnen und Absolventen erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Curriculums das anerkannte Zertifikat für Klinische Hypnose.

Allgemeines

Die Weiterbildung in Klinischer Hypnose nach Milton Erickson dient der fachlichen und persönlichen Zusatzqualifikation von PsychotherapeutInnen, die in der Liste des zuständigen Bundesministeriums eingetragen und somit in einer therapeutischen Grundrichtung geschult sind.
Für Klinischen Psychologlnnen, Gesundheitspsychologlnnen und ÄrztInnen mit ius practicandi wird dieses Curriculum als Fortbildung angeboten.
Für PsychotherapeutInen, Klinischen Psychologlnnen, Gesundheitspsychologlnnen und ÄrztInnen mit ius practicandi, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, PsychagogInnen und BeratungslehrerInnen wird das Kindercurriculum als Weiterbildung (PsychotherapeutInnen) oder Fortbildung (alle anderen Berufsgruppen) angeboten.
Zielsetzung ist die verantwortliche Anwendung von Klinischer Hypnose nach Milton Erickson (Hypnotherapie) und von hypnotherapeutischen Techniken in der psychosozialen Versorgung und die Sicherstellung wissenschaftlicher Forschung.
Die Teilnahme an den Veranstaltungen setzt eine durchschnittliche psychische und physische Belastbarkeit voraus.
TeilnehmerInnen, die sich in therapeutischer Behandlung befinden, sollten sich bezüglich ihrer Teilnahme mit ihrem/ihrer TherapeutIn besprechen.
Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt eigenverantwortlich. Eine Haftung ist, wenn nicht bindende Rechtsvorschriften dem widersprechen, ausgeschlossen. Die SeminarleiterInnen sind verpflichtet, auf notwendige Lern- und Selbsterfahrungsschritte hinzuweisen und eventuell eine Eigentherapie zu empfehlen. Dies kann in begründeten Fällen zur Aussetzung der Fortbildung/Weiterbildung führen!

Fortbildung

Fortbildung bedeutet eine sich aus den Berufspflichten ergebende theoretisch und praktisch orientierte Vertiefung unter besonderer Beachtung der aktuellen Entwicklung der Erkenntnisse der Wissenschaft. Fortbildung erfolgt durch den regelmäßigen Besuch der Fortbildungsveranstaltungen.

Die laufend von der MEGA angebotenen C-Seminare beinhalten sowohl methodenspezifische als auch methodenübergreifende punktuelle Interessensschwerpunkte (z.B. Schmerztherapie, Therapie von Abhängigkeiten und Gewohnheiten, Hypnose und Psychosomatik oder Schwerpunktseminare für die Therapie mit Kindern und Jugendlichen, etc. )

Als Fortbildung gelten:

  • B-Curriculum für Klinische Psychologlnnen, Gesundheitspsychologlnnen und ÄrztInnen mit ius practicandi
  • K-Curriculum für Klinische Psychologlnnen, Gesundheitspsychologlnnen und ÄrztInnen mit ius practicandi sowie PsychagogInnen und BeratungslehrerInnen
  • M-Curriculum für Ärzte und Ärztinnen, Pflegepersonal, Hebammen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen die im medizinischen Kontext tätig sind und PhysiotherapeutInnen

Weiterbildung

Für PsychotherapeutInnen sind die Curricula eine Weiterbildung und dienen dem Erlernen der Hypnotherapie nach Milton Erickson (Klinische Hypnose, Erwachsenencurriculum) bzw. dem Erlernen der Hypno-und Kurztherapeutischen Konzepte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Kindercurriculum) und ihrer praktischen Anwendung in der psychotherapeutischen Arbeit.

Zertifikate

Nach Absolvierung des Weiterbildungscurriculums für PsychotherapeutInnen erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat über den Abschluss der Weiterbildung in Klinischer Hypnose nach Milton Erickson bzw. ein Zertifikat über den Abschluss der Weiterbildung in Hypno-und Kurztherapeutischen Konzepten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, das zur Anwendung dieser Methode qualifiziert. PsychotherapeutInnen werden als ordentliche Mitglieder der MEGA in die “Hypnotherapeutenliste” der Gesellschaft eingetragen.

Klinische Psychologlnnen, Gesundheitspsychologlnnen und ÄrztInnen mit ius practicandi, PsychagogInnen und BeratungslehrerInnen erhalten ebenfalls ein gleichlautendes Zertifikat. Sie werden als ordentliche Mitglieder in einer gesondert geführten Liste für Klinische Psychologlnnen, Gesundheitspsychologlnnen und ÄrztInnen mit ius practicandi, PsychagogInnen und BeratungslehrerInnen eingetragen.

Eigenverantwortung

Die Teilnahme an den Veranstaltungen setzt eine durchschnittliche psychische und physische Belastbarkeit voraus. Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die sich in therapeutischer Behandlung befinden, sollten sich bezüglich ihrer Teilnahme mit ihrem Therapeuten / ihrer Therapeutin besprechen.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt eigenverantwortlich. Eine Haftung ist, wenn nicht bindende Rechtsvorschriften dem widersprechen, ausgeschlossen.

Die Seminarleiter / Seminarleiterinnen sind verpflichtet, auf notwendige Lern- und Selbsterfahrungsschritte hinzuweisen und eventuell eine Eigentherapie zu empfehlen. Dies kann in begründeten Fällen zur Aussetzung der Weiterbildung führen.

Kosten der Fort- und Weiterbildung

 Aufnahmegespräch bei einem Vorstandsmitglied  € 58,00
 Organisationsbeitrag  € 160,00
 Teilnahmegebühr für ein B/K/M-Seminar (16 AE)  € 305,00
 Teilnahmegebühr für ein B/K/M B-Seminar für MEGA-Mitglieder  € 260,00
 Teilnahmegebühr für ein C-Seminar (16 AE)  € 305,00
 Teilnahmegebühr für ein C-Seminar für MEGA-Mitglieder  € 260,00
 Gruppensupervision (8AE)  € 160,00
 Übungstage (8AE)  € 150,00
 Zertifikatsgebühr  € 110,00
 MEGA-Mitgliedsbeitrag / Kalenderjahr  € 80,00