Kindercurriculum

Course_Background_KIC

 

Folder für das Kindercurriculum 2016
Kindercurriculum_Folder_02

Diese Homepage-Site wird gerade überarbeitet. Bei aktuellen Fragen zum K-Curriculum bitten wir um ein email an: Office@hypno-mega.at

Ziele

der Weiter-/Fortbildung “Hypno-und Kurztherapeutische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen”:

  • Erlernen der Methodik und ihre praktische Anwendung
  • Erweiterung des Spektrums der therapeutischen Handlungsmöglichkeiten
  • Vertiefung und Veränderung bisheriger therapeutischer Kompetenzen
  • Erkennen von Bedürfnissen und Ressourcen der KlientInnen
  • Planen individueller Interventionen
  • Ideen für die praktische Arbeit

Berufsgruppen

  • eingetragene PsychotherapeutInnen,
  • Ärztinnen und Ärzte mit ius practicandi,
  • eingetragene Klinische PsychologInnen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • entsprechender Grundberuf
  • fundierte Kenntnisse in den jeweiligen Arbeitsfeldern (mindestens 2 Jahre Berufserfahrung)
  • mindestens 50 Stunden Selbsterfahrung (nicht an eine bestimmte Methode gebunden)

Curriculum

  • Aufnahmegespräch welches selbstständig bei den Curriculumsverantwortlichen zu vereinbaren ist
  • 8 Basisworkshops
    • K1 – Einführung in die Hypnotherapie
    • K2 – Individuelle Weltbilder des Kindes
    • K3 – Entwicklungs- und altersgemäßes Arbeiten mit Kindern
    • K4 – Behandlungsaufbau und Behandlungsplanung
    • K5 – Arbeiten mit Geschichten und Märchen
    • K6 – Systemische und hypnotherapeutische Konzepte
    • K7 – Entwicklungspsychologie und Ethik
    • K8 – Integration und spezielle Anwendungen
  • 3 Wahlseminare (C-Seminare), mindestens 2 davon mit inhaltlichem Schwerpunkt “Arbeit mit Kindern und Jugendlichen”
  • 60 Stunden Supervision
  • A-Seminar (im Lauf des Curriculums zu absolvieren, dient der Selbsterfahrung mit hypnotherapeutischen Techniken)
  • 60 Stunden Peergruppentreffen (entspricht etwa 3 Stunden/Monat während eines Zeitraums von 2 Jahren)

Bedingungen

für Absolventen des B-Curriculums

Folgendes wird Absolventen des B-Curriculums angerechnet

  • Aufnahmegespräch
  • die Seminare K1 und K5
  • 2 C-Seminare
  • A-Seminar
  • 30 Stunden Supervision
  • 30 Stunden Peergrouptreffen

Zertifikat

PsychotherapeutInnen erhalten auf Grund des Psychotherapiegesetzes ein Zertifikat über die “Weiterbildung in Hypnotherapie und Kurztherapeutische Konzepte für Kinder und Jugendliche”. Alle anderen berechtigten TeilnehmerInnen erhalten eine Fortbildungsbescheinigung.

Weitere Informationen

Hier finden Sie die Formulare für die Aufnahme beim ÖBPV

Antrag auf Aufnahme in die SKJ-PTH-Liste