Kindercurriculum

Course_Background_KIC

 

Folder für das Kindercurriculum 2016
Kindercurriculum_Folder_02

Diese Homepage-Site wird gerade überarbeitet. Bei aktuellen Fragen zum K-Curriculum bitten wir um ein email an: Office@hypno-mega.at

Ziele

der Weiter-/Fortbildung “Hypno-und Kurztherapeutische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen”:

  • Erlernen der Methodik und ihre praktische Anwendung
  • Erweiterung des Spektrums der therapeutischen Handlungsmöglichkeiten
  • Vertiefung und Veränderung bisheriger therapeutischer Kompetenzen
  • Erkennen von Bedürfnissen und Ressourcen der KlientInnen
  • Planen individueller Interventionen
  • Ideen für die praktische Arbeit

Berufsgruppen

  • eingetragene PsychotherapeutInnen,
  • Ärztinnen und Ärzte mit ius practicandi,
  • eingetragene Klinische PsychologInnen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • entsprechender Grundberuf
  • fundierte Kenntnisse in den jeweiligen Arbeitsfeldern (mindestens 2 Jahre Berufserfahrung)
  • mindestens 50 Stunden Selbsterfahrung (nicht an eine bestimmte Methode gebunden)

Curriculum

  • Aufnahmegespräch welches selbstständig bei den Curriculumsverantwortlichen zu vereinbaren ist
  • 8 Basisworkshops
    • K1 – Einführung in die Hypnotherapie
    • K2 – Individuelle Weltbilder des Kindes
    • K3 – Entwicklungs- und altersgemäßes Arbeiten mit Kindern
    • K4 – Behandlungsaufbau und Behandlungsplanung
    • K5 – Arbeiten mit Geschichten und Märchen
    • K6 – Systemische und hypnotherapeutische Konzepte
    • K7 – Entwicklungspsychologie und Ethik
    • K8 – Integration und spezielle Anwendungen
  • 3 Wahlseminare (C-Seminare), mindestens 2 davon mit inhaltlichem Schwerpunkt “Arbeit mit Kindern und Jugendlichen”
  • 60 Stunden Supervision
  • A-Seminar (im Lauf des Curriculums zu absolvieren, dient der Selbsterfahrung mit hypnotherapeutischen Techniken)
  • 60 Stunden Peergruppentreffen (entspricht etwa 3 Stunden/Monat während eines Zeitraums von 2 Jahren)

Bedingungen

für Absolventen des B-Curriculums

Folgendes wird Absolventen des B-Curriculums angerechnet

  • Aufnahmegespräch
  • die Seminare K1 und K5
  • 2 C-Seminare
  • A-Seminar
  • 30 Stunden Supervision
  • 30 Stunden Peergrouptreffen

Zertifikat

PsychotherapeutInnen erhalten auf Grund des Psychotherapiegesetzes ein Zertifikat über die “Weiterbildung in Hypnotherapie und Kurztherapeutische Konzepte für Kinder und Jugendliche”. Alle anderen berechtigten TeilnehmerInnen erhalten eine Fortbildungsbescheinigung.