Alle Seminare auf einen Blick

Für Detailinformation klicken Sie bitte auf den Seminartitel :: So funktioniert die Seminaranmeldung NEU

Buchungsliste

Ihre Buchungsliste ist leer.

21.05.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in MMag. Dr. Ernst Vitek, MSc.
Datum 21. Mai 2015, Donnerstag 18-21 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien
spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
22.05.2015 - 23.05.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Mag. Dr. Gertrude Piribauer
Datum 22. bis 23. Mai 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
29.05.2015 - 30.05.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr.med. Charlotte Wirl
Datum 29. bis 30. Mai 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
29.05.2015
spacer spacer
spacer
Datum Freitag 29.05.2015, 14-17 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
29.05.2015
spacer spacer
spacer
Datum Freitag 29.05.2015, 17:30-20:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
30.05.2015
spacer spacer
spacer
Datum Samstag 30.05.2015, 9-12 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
30.05.2015
spacer spacer
spacer
Datum Samstag 30.05.2015, 13:30-16:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
08.06.2015 - 09.06.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 08. bis 09. Juni 2015
Beginnzeiten Montag:14-20, Dienstag: 9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 325,00 (Preis für Mitglieder €280,00)
10.06.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Susanne Hausleithner–Jilch
Datum 10. Juni 2015
Beginnzeiten Mittwoch, 9:30-17 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 180,00 (Preis für Mitglieder €180,00)
11.06.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Mag.Dr. Gertrude Piribauer
Datum 11. Juni 2015, Donnerstag 18-21 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
12.06.2015 - 13.06.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr.med. Charlotte Wirl
Datum 12. bis 13. Juni 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

  • Einsatz von Märchen und Metaphern in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Konstruktion von individuellen symptom-und ressourcenorientierten therapeutischen Geschichten
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
12.06.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr.med. Charlotte Wirl
Datum 12. Juni 2015
Beginnzeiten Freitag 9–12:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
13.06.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in MMag. Dr. Ernst Vitek
Datum 13. Juni 2015
Beginnzeiten Samstag 9–16:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 150,00 (Preis für Mitglieder €150,00)
04.09.2015 - 05.09.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Siegfried Mrochen
Datum 4. bis 5. September 2015
Beginnzeiten werden noch bekannt gegeben!
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

spacer
spacer 320,00 (Preis für Mitglieder €320,00)
11.09.2015 - 12.09.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Annalisa Neumeyer
Datum 11. bis 12. September 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9-17:30 Uhr
Ort MEGA Seminarraum

Das Modul Zaubern IV – „Der Zaubergeist ist eingezogen!“ ist für alle TeilnehmerInnen gedacht, die am Zauberseminar I bis III teilgenommen haben und ist gleichzeitig das Abschlußmodul der Ausbildung zum Zaubertherapeuten/ zur Zaubertherapeutin.
Die Lerninhalte aller vier Module finden hier in den Seminarschwerpunkten Supervision und Projektarbeit noch einmal Wiederholung, Vertiefung und intensives Training. Fallbeispiele aus den vergangenen drei Modulen sowie Ihre ganz eigenen Erfahrungen mit der Anwendung des Therapeutischen Zauberns seit Beginn Ihrer Ausbildung können hier noch einmal abschließend reflektiert, analysiert und besprochen werden.

Die Verleihung des Zertifikats mit anschließendem Abschlussfest wird das Glanzlicht Ihrer zauberhaften Ausbildung darstellen.

Inhalt der Fortbildung:
  • Präsentation und Reflexion der Zertifizierungsarbeit, Theorie & Praxis
  • Supervision
  • Erarbeiten weiterer Ideen zur Anwendung des Therapeutischen Zauberns für den speziellen Arbeitsbereich in der Klein- und in der Großgruppe
  • Zauberhaftes Abschlussfest nach Verleihung des Zertifikats

Die Referentin:

Annalisa Neumeyer, Dipl. Sozialpädagogin, approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Therapeutin für klinische Hypnose (M.E.G. - Milton-Erickson-Institut), Urheberin für Therapeutisches Zaubern®, Buchautorin sowie Mitautorin vieler Fachpublikationen. Seit vielen Jahren selbständig mit eigener Praxis für Therapeutisches Zaubern®. Referentin an verschiedenen Zahnärztekammern, an psychotherapeutischen Instituten, an Ausbildungs-Instituten für Klinische Hypnose (M.E.G.) sowie an Fach- und Fachhochschulen.

Veröffentlichungen:
Annalisa Neumeyer: Mit Feengeist und Zauberpuste - Zauberhaftes Arbeiten in Pädagogik und Therapie, Lambertus-Verlag Freiburg 2000. 4. Auflage Nov. 2009.
Annalisa Neumeyer: Wie Zaubern Kindern hilft, Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003. 2. Auflage 2009.

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
11.09.2015 - 12.09.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in
Datum 11. bis 12. September 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

In unserem 2 tägigen Einführungsseminar bekommen Sie einen ersten Einblick in die Prinzipien der Ericksonschen Hypnotherapie und deren Anwendungsfelder (Klinische Hypnose, Hypno-und kurztherapeutische Techniken, Hypnosystemische Beratung und Medizinische Hypnose).
Mit vier verschiedenen Vortragenden, sowie einer ausgewogenen Mischung von Theorie und Praxis, können Sie sich einen breiten Überblick verschaffen.
Sie können dieses Seminar als unverbindliches Hineinschnuppern betrachten oder sich danach individuell entscheiden, eines unserer Curricula zu besuchen.

 

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
11.09.2015 - 12.09.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in wird noch bekannt gegeben!
Datum wird noch bekannt gegeben!
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


Einführung in das Weltbild Milton Ericksons

  • natürliche hypnotische Prozesse in Kindheit und Familie
  • Erfahrungen mit selbsthypnotischen Episoden / Kindheitserfahrungen als Ressource für die therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Rapport und Beziehungsgestaltung mit Kindern und Jugendlichen
  • Nutzung von verbalen und nonverbalen
  • Kommunikationsstrategien
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
12.09.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Fr. Alice Karall
Datum 12. September 2015
Beginnzeiten Samstag 9–12 Uhr und 13:30–16:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

Es sind vier eigene Fälle aus der Berufspraxis zu präsentieren.


spacer
spacer 160,00 (Preis für Mitglieder €160,00)
18.09.2015 - 19.09.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dipl.-Psych. Dr. Reinhold Zeyer
Datum 18. bis 19. September 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien


Stress ist einer der zentralen Krankheitsfaktoren des 21. Jahrhunderts. Er fördert pathologische Prozesse mit dysfunktionalen Verhaltensmustern, z.B. in Form von Angst, Vermeidungsverhalten, Aggression, Burnout-Symptomen und vielfältigen psychophysiologischen Störungen. Passive Stress-Bewältigung führt langfristig eher zu Schäden im intestinalen und Immunsystem; anhaltend vergebliche aktive Bewältigungsversuche eher zu Schäden des kardiovaskulären Systems und des Muskel- und Halteapparats. Gleichzeitig bedingen diese Störungen erneuten Stress.
Der Erfolg einer Behandlung hängt davon ab, in wieweit es gelingt den Stressmechanismus zu verändern und abzubauen. Entscheidend ist dabei die Veränderung individueller Wahrnehmungs- und Bewertungsprozesse. Dazu braucht es wirksame Instrumente, welche auch eine medizinische Behandlung wirksam unterstützen und zur Stressprävention beitragen.

Im Seminar werden bewährte hypnosystemische und in der Stressforschung validierte hypnotherapeutische Techniken vermittelt. Damit kann den akuten wie chronischen Stresspatienten zu verbessertem Stresscoping verholfen, der Abbau der Stresssymptomatik gefördert sowie Stressprävention und Resilienz gestärkt werden.

Inhaltlicher Ablauf: Aus Erkenntnissen der Stress- und Hirnforschung werden Strategien und Methoden der Behandlung abgeleitet. Hypnotherapeutische Gesprächsstrategien der Strukturierung und Transformation sowie Behandlungsstrategien auf der Tranceebene werden vorgestellt und eingeübt. Zur Nutzung unbewusster Wissens- und Entscheidungsprozesse wird dabei ein prozessorientiertes Verfahren trainiert, bei dem in einem gestuften Tranceprozess das Stresssymptom als Auslöser für Stresscoping gebahnt wird.

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
18.09.2015 - 20.09.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 18. bis 20. September 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20:30, Samstag 10-19, Sonntag 9:30-17 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

spacer
spacer 485,00 (Preis für Mitglieder €415,00)
21.09.2015 - 22.09.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 21. bis 22. September 2015
Beginnzeiten Montag 14-20, Dienstag 9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

Voraussetzung: Grundkenntnisse in Hypnotherapie und Ego State-Therapie

spacer
spacer 325,00 (Preis für Mitglieder €280,00)
23.09.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 23. September 2015
Beginnzeiten Mittwoch, 9:30-17 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 180,00 (Preis für Mitglieder €180,00)
25.09.2015
spacer spacer
spacer
Datum Freitag 25.09.2015 , 14-17 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
25.09.2015
spacer spacer
spacer
Datum Freitag 25.09.2015, 17:30-20:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
26.09.2015
spacer spacer
spacer
Datum Samstag 26.09.2015 , 9-12 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
26.09.2015
spacer spacer
spacer
Datum Samstag 26.09.2015 , 13:30-16:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
02.10.2015 - 03.10.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dipl.-Psych. Ortwin Meiss
Datum 2. und 3. Oktober 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

Hypnotherapie bei Depressionen, Ortwin Meiss

Depressionen gehören zu den am häufigsten zu behandelnden Symptomen in der Psychotherapie. Depressive Klienten sind gleichwohl für viele Therapeuten schwierige und lästige Klienten, die viel klagen und wenig Ansatzpunkte für therapeutische Interventionen liefern. Die Angebote des Therapeuten verhallen oft ohne Wirkung oder werden entwertet: “Bringt alles nichts, hat nichts genützt, Sie können mir auch nicht helfen”. Viele finden es ermüdend mit Depressiven zu arbeiten und fühlen sich nach der Sitzung geschlaucht und ausgelaugt.

Das Seminar bietet hypnotherapeutische Techniken, die zur Behandlung von Depressionen eingesetzt werden können, und Strategien für den Therapeuten, um sich selbst davor zu schützen, in den Sog des Depressiven zu geraten und sich bei der Arbeit mit Depressiven erschöpft und ausgebrannt zu fühlen. Frei nach Ericksons Devise: “don`t work harder than the client.”

Inhalte werden unter anderem sein: Was tun, wenn
- a) der Klient keine Begründung für die depressiven Gefühle angeben kann (“eigentlich habe ich ja alles”) oder einen lähmt mit Generalisierungen (“hat ja doch alles keinen Sinn”)
b) der Klient keine Verantwortung für seine Situation übernimmt und sich beständig als Opfer wahrnimmt
c) der Klient klagt und ambivalent gegenüber Veränderungen ist und Vorschläge des Therapeuten ablehnt oder boykottiert
d) ohne Hoffnung auf Veränderung ist und keine Perspektiven entwickeln kann
e) mit Suizid droht?

Das Seminar zeigt Methoden und Techniken zur Veränderung von depressionsfördernden Einstellungen und Barrieren und Wege aus der Problemtrance und vermittelt, wie Klienten zu einem kreativen Umgang mit Niederlagen, Misserfolgen und Rückschlägen angeregt werden. Zentral ist ein grundlegendes Verständnis der Depression als Ansammlung emotionaler Minuskonten. Ein Konzept, das psychoanalytisches Wissen und kognitive sowie verhaltenstherapeutische Ansätze mit hypnotherapeutischer Praxis integriert.

 

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
03.10.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Fr. Alice Karall
Datum 03. Oktober 2015
Beginnzeiten Samstag 9–16:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 150,00 (Preis für Mitglieder €150,00)
16.10.2015 - 17.10.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in DSA Monika Gumhalter-Scherf
Datum 16. bis 17. Oktober 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien

 

  • Hypnotherapeutische Arbeit mit dem Kind in seiner Familie
  • Erkennen von Beziehungsmustern und Strategien sowie ihre Nutzung, Veränderung bzw.Stabilisierung
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
24.10.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. phil. Helmut Strutz
Datum 24. Oktober 2015
Beginnzeiten Samstag 9–12 Uhr und 13:30–16:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 


spacer
spacer 160,00 (Preis für Mitglieder €160,00)
30.10.2015 - 31.10.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Reinhold Bartl
Datum 30. bis 31. Oktober 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

  • Sprachliches Meta-Modell
  • Inverses Meta-Modell (Milton-Modell)
  • Indirekte Suggestion
  • Beiläufige Induktion, Dritt-Induktion, Konversationstrance, Einstreutechniken
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
01.11.2015 - 02.11.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 01. bis 02. November 2015
Beginnzeiten Sonntag: 14-20, Montag:9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien
spacer
spacer 325,00 (Preis für Mitglieder €280,00)
06.11.2015 - 07.11.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in MMag. Dr. Ernst Vitek
Datum 6. bis 7. November 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20:30 Uhr,
Samstag 9–12, 14-17 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
13.11.2015 - 14.11.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Helmut Strutz
Datum 13. bis 14. November 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
13.11.2015 - 14.11.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Mag. Margarete Finger-Ossinger
Datum 13. bis 14. November 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien

Entwicklungspsychologie


Wir haben es bei einem konkreten Klienten, einer konkreten Klientin, sei es Kind, Jugendliche/r oder Erwachsener,  immer mit einem/einer „Werdenden“ zu tun. Das Verständnis des menschlichen Lebens und der Entwicklung erschöpft sich nicht mit dem Hinweis auf kognitiv-theoretische oder moralisch-praktische Aspekte. Im Besonderen wird in diesem Seminar der Blick auf das „Schaffen von Bedeutung“ und die gerichtete Entwicklung dieses Konstruktionsgeschehens genommen, welches krisenhaft erfolgt. Krise bedeutet Chance und Gefahr, Neues zu wagen und Altes aufzugeben. Jede neue Stufe der Entwicklung ermöglicht neue Lösungen der lebenslang bestehenden Spannung zwischen dem Bedürfnis „eingebunden“ zu sein und dem Verlangen nach Unabhängigkeit.


Dieses Seminar soll deshalb einerseits einen  gestrafften Überblick über verschiedenen Perspektiven der Entwicklungspsychologie geben und anderseits mittels Fallgeschichten auch die Möglichkeit bieten, die eigene „Bedeutungsgebungsgeschichte“ zu  reflektieren um sie für die eigene Praxis anwendbar zu machen.

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
20.11.2015 - 21.11.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dipl. Psych. Burkhard Peter
Datum 20. bis 21. November 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien


  • Methoden der Trancevertiefung
  • Nutzung ideomotorischer Bewegungen
  • Zeitprogression
  • posthypnotische Suggestionen
  • Amnesie und Wiedererinnern
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
20.11.2015
spacer spacer
spacer
Datum Freitag 20.11.2015 , 14-17 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
20.11.2015
spacer spacer
spacer
Datum Freitag 20.11.2015, 17:30-20:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
21.11.2015
spacer spacer
spacer
Datum Samstag 21.11.2015 , 9-12 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
21.11.2015
spacer spacer
spacer
Datum Samstag 21.11.2015 , 13:30-16:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
27.11.2015 - 28.11.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr.med. Charlotte Wirl
Datum 27. bis 28. November 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
04.12.2015 - 05.12.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Mag. Margarete Finger-Ossinger
Datum 04. bis 05. Dezember 2015
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


(E-Seminare= Ergänzungsseminare für die neuen Weiterbildungsrichtlinien)
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
20.12.2015 - 21.12.2015
spacer spacer
spacer
Referent/in Dipl. Psych. Ortwin Meiss
Datum 20. bis 21. Dezember 2015
Beginnzeiten Sonntag 10-19 Uhr, Montag 9–14:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

  • Altersregression
  • Therapie traumatischer Erfahrungen
  • Utilisation von Problemtrancen
  • Arbeit mit Subsystemen
  • Rekontextualiserung (Reassoziation von Gegenwart und Vergangenheit)
  • Future Pacing (konstruktive Imagination neuen Verhaltens und neuer Ereignisse)
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
08.01.2016 - 09.01.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Hansjörg Ebell
Datum 8. bis 9. Jänner 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
09.01.2016 - 10.01.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr.med.Dipl.rer.pol. Gunther Schmidt
Datum 9. bis 10. Jänner 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien



spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
15.01.2016 - 16.01.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr.med. Charlotte Wirl
Datum 15. bis 16. Jänner 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

  • Gestaltung und Nutzung von Anekdoten und Metaphern
  • Klienten- und Therapeuten-Metaphern
  • Divergente Vermittlung von Veränderungs-Ideen
  • Auslösung innerer Suchprozesse
  • Gestufte, Ketten- und Übersetzungs-Metaphern
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
15.01.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr.med. Charlotte Wirl
Datum 15. Jänner 2016
Beginnzeiten Freitag 9–12:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

spacer
spacer 80,00 (Preis für Mitglieder €80,00)
22.01.2016 - 23.01.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Mag. Margarete Finger-Ossinger, Susanne Hausleithner-Jilch
Datum 22. bis 23. Jänner 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
29.01.2016 - 30.01.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Eberhard Brunier
Datum 29. bis 30. Jänner 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien



Ein selbstorganisatorisches Anti-Allergiekonzept

Eine Lösungsstrategie, keine Behandlungsmethode

Ob Heuschnupfen, Neurodermitis oder Nahrungsmittelallergie – bei allen Diagnosen kann eine psychische Komponente anerkannt werden. Wenn das Unterbewusste des Patienten den Irrtum seiner Immunstörung erkennt, kann dieser mit Hilfe von Hypnose, dem Gespräch mit dem eigenen Inneren, korrigiert und in die Normalität zurückgeführt werden – ein für alle Mal. Der Patient lernt, den heilenden Schritt selbst und ohne fremde Hilfe zu tun. Er organisiert seine Heilung selbst. 
In diesem Seminar werden „Behandlungen“ live vorgestellt, der Hypnose - Ablauf und das Hintergrundwissen ausführlich erklärt. 
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
19.02.2016 - 20.02.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in
Datum 19. bis 20. Februar 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

In unserem 2 tägigen Einführungsseminar bekommen Sie einen ersten Einblick in die Prinzipien der Ericksonschen Hypnotherapie und deren Anwendungsfelder (Klinische Hypnose, Hypno-und kurztherapeutische Techniken, Hypnosystemische Beratung und Medizinische Hypnose).
Mit vier verschiedenen Vortragenden, sowie einer ausgewogenen Mischung von Theorie und Praxis, können Sie sich einen breiten Überblick verschaffen.
Sie können dieses Seminar als unverbindliches Hineinschnuppern betrachten oder sich danach individuell entscheiden, eines unserer Curricula zu besuchen.

 

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
26.02.2016 - 27.02.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dipl.Psych. Daniel Bass
Datum 26. bis 27. Februar 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

„Kunst imitiert Leben, Leben imitiert Kunst“ – In diesem Sinne wagen sich auch Künstler wie Drehbuchautoren, Regisseure und Schauspieler daran, „Leben“ filmisch in Szene zu setzen und die Zuschauer daran teilhaben zu lassen.

Traditionellerweise wurde und werden in Geschichten und Gleichnissen, in den Weisheitsgeschichten der Weltregionen, in Sufigeschichten, in Märchen etc. in komprimierter Art und Weise Lebenserfahrungen, Lebensweisheiten und altes „menschliches Wissen“ verpackt. In unserer modernen Welt hat sich das Geschichten-Erzählen in Filmen in den letzten 100 Jahren immens weiterentwickelt.

Als komplexe multisensorische Geschichten sind Filme facettenreiche Abbilder von Lebenswelten. Auf visueller, auditiver sowie verbaler und non-verbaler Ebene transportieren sie Botschaften, bieten Lösungen an, geben dem Zuschauer Raum für Identifikation bei gleichzeitig möglicher Distanzierung. Die Zuschauer und damit unsere Klienten können sich von Filmen angesprochen fühlen, „mitgerissen werden“ und Gefühle nachempfinden, eigene Lebensthemen bewusst und unbewusst wiedererkennen oder neue Lösungsmöglichkeiten für sich entdecken.
Filme bieten sich daher auch in der Psychotherapie als potentielle Katalysatoren für Entwicklungsprozesse beim Klienten an. Sie können indirekte Wirkungen entfalten, überraschende und aufschlussreiche Einblicke und Einsichten für den Klienten aber auch den Therapeuten liefern.

Dies sind nur einige wenige mögliche Wirkungen von Filmen.

Gerade auch aus hypnotherapeutischer Sicht eröffnen sich bei der Nutzung von Filmen etliche Parallelen zu anderen ericksonschen Interventionen.

Im Workshop wird anhand von ausgewählten filmischen Beispielen erarbeitet, wie, wann und wozu Filme therapeutisch eingesetzt werden können.

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
11.03.2016 - 12.03.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Hiltrud Bierbaum-Luttermann
Datum 11. bis 12. März 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
12.03.2016 - 14.03.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 12. bis 14. März 2016
Beginnzeiten Samstag 14-20:30 Uhr, Sonntag 10-19 Uhr, Montag 9:30-17 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 495,00 (Preis für Mitglieder €425.00,00)
15.03.2016 - 16.03.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 15. bis 16. März 2016
Beginnzeiten Dienstag 14-20, Mittwoch 9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

Voraussetzung: Grundkenntnisse in Hypnotherapie und Ego State-Therapie

spacer
spacer 335,00 (Preis für Mitglieder €290.00,00)
19.03.2016 - 20.03.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dipl. Psych. Bernhard Trenkle
Datum 19. bis 20. März 2016
Beginnzeiten Freitag 14-20 Uhr, Samstag 9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

  • Arbeit mit Symbolen
  • Amnesie und Hypermnesie
  • Konfusionstechniken
  • Therapeutische Doppelbindung
  • Paradoxien und Umdeutung
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
01.04.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Mag. Margarete Finger-Ossinger
Datum 01. April 2016
Beginnzeiten werden noch bekannt gegeben!
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


(E-Seminare= Ergänzungsseminare für die neuen Weiterbildungsrichtlinien)
spacer
spacer 155,00 (Preis für Mitglieder €130,00)
02.04.2016
spacer spacer
spacer
Datum Samstag 02.04.2016 , 9-12 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 160,00 (Preis für Mitglieder €160,00)
15.04.2016 - 16.04.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Helmut Strutz und Dr. Gertrude Piribauer
Datum 15. bis 16. April 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

 

  • Erkennen und therapeutische Nutzung individueller Gegebenheiten
  • Minimale strategische Veränderung
  • Transformation von Symptomen in Ressourcen
  • Vor- und Nachteile einzelner hypnotherapeutischer Techniken (direkte/ indirekte Verfahren, paradoxes/ kongruentes Vorgehen u.a.) in Abhängigkeit von der Therapeut-Klient-Interaktion
  • Integrationsmöglichkeiten mit anderen Therapieformen
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
03.06.2016 - 04.06.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dipl. Psych. Roland Kachler
Datum 03. bis 04. Juni 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

Hypnosystemische Trauertherapie.

Die Arbeit mit komplizierten, somatisierenden und depressiven Trauerverläufen

 

In diesem neuen Traueransatz wird die Trauerarbeit hypnosystemisch als kreative Beziehungsarbeit verstanden. Trauernde werden eingeladen, die schmerzliche Abwesenheit des geliebten Menschen zu realisieren und eine innere weitergehende Beziehung zu ihm zu finden und zu gestalten. Der Trauerprozess wird dabei als ein – auch neurobiologisch angelegter – Lösungsprozess verstanden. Allerdings gibt es immer wieder komplizierte Trauerverläufe, in denen der Trauerprozess zu einem – in seinem Sinn unbewusst bleibenden –  Stillstand kommt und ein gelingendes Leben nach dem Verlust blockiert oder durch somatische Symptome belastet wird. Hintergründe hierfür liegen oft in früheren unbewältigten Verlusten, im Lebensskript des Trauernden, in ungelösten Konflikten mit dem Verstorbenen oder in traumatischen Umständen beim Tod des geliebten Menschen. Hier ist eine über die Trauerbegleitung hinausgehende therapeutische Arbeit nötig. Dabei lädt die hypnosystemische Trauertherapie die Betroffenen ein, den Stillstand im Trauerprozess als Lösungsimpuls zu verstehen. So gilt es beispielsweise die Beziehung zur Trauer oder zum Verstorbenen zu klären oder zu verändern. Dabei werden die Trauer, das Unbewusste und der Ego-State des geliebten Menschen als hilfreiche Prozessbegleiter genutzt, um den Trauerprozess als Beziehungsprozess wieder in Fluss zu bringen und eine gelingende Beziehung zum Leben nach dem Verlust zu finden.

Im Workshop werden die systemischen, hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Grundlagen der Trauertherapie dargestellt. In Gruppentrancen und in Lifearbeiten kann der Ansatz erlebt und anhand konkreter Übungen erlernt werden.

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
09.06.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 9. Juni 2016
Beginnzeiten Donnerstag 9:30-17 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 190,00 (Preis für Mitglieder €190,00)
10.06.2016 - 11.06.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 10. bis 11. Juni 2016
Beginnzeiten Freitag 14-20, Samstag 9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

spacer
spacer 335,00 (Preis für Mitglieder €29,00)
24.06.2016 - 25.06.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Karl Ludwig Holtz
Datum 24. bis 25. Juni 2016
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien

Grundlagen der Entspannung

  •     entwicklungsgemäße Induktions-und Imaginationsverfahren sowie Visualisierungstechniken  
  •     Erkennen und Nutzen kindlicher Trancephänomene
  •     Entspannungsverfahren bei Kindern und Jugendlichen      
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
07.10.2016 - 08.10.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Hiltrud Bierbaum-Luttermann
Datum 07. bis 08. Oktober 2016
Beginnzeiten werden noch bekannt gegeben!
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien

  • Arbeit mit den Repräsentationssystemen
  • Analysieren von individuellen Erlebnis- und Verhaltensmustern sowie von kognitiven Stilen 
  • kindliches Spiel als natürlicher, altersgemäßer Induktionsrahmen 

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
07.11.2016 - 08.11.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Dr. Woltemade Hartmann
Datum 7. bis 8. November 2016
Beginnzeiten Montag 14-20, Dienstag 9-17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/Top 2, 1030 Wien

Voraussetzung: Grundkenntnisse in Hypnotherapie und Ego State-Therapie

spacer
spacer 325,00 (Preis für Mitglieder €280,00)
02.12.2016 - 03.12.2016
spacer spacer
spacer
Referent/in Siegfried Mrochen
Datum 02. bis 03. Dezember 2016
Beginnzeiten werden noch bekannt gegeben!
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien

 

  • Arbeit mit Teilen
  • Ressourcendiagnostik versus Problemdiagnostik
  • Entwerfen von Behandlungssequenzen
  • Indikationsstellung

 

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
12.05.2017 - 13.05.2017
spacer spacer
spacer
Referent/in Charlotte Wirl
Datum 12. bis 13. Mai 2017
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


Einsatz von Märchen und Metaphern in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Konstruktion von individuellen symptom-ressourcenorientierten
    therapeutischen Geschichten 
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
22.09.2017 - 23.09.2017
spacer spacer
spacer
Referent/in Monika Widauer-Scherf
Datum 22. bis 23. September 2017
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


Hypnotherapeutische Arbeit mit dem Kind in seiner Familie

  • Erkennen von Beziehungsmustern und Strategien sowie ihre Nutzung, Veränderung bzw.Stabilisierung  
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
10.11.2017 - 11.11.2017
spacer spacer
spacer
Referent/in Mag. Margarete Finger-Ossinger
Datum 10. bis 11. November 2017
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien


  • Entwicklingspsychologische Aspekte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)
12.01.2018 - 13.01.2018
spacer spacer
spacer
Referent/in Susanne Hausleithner-Jilch
Datum 12. bis 13. Jänner 2018
Beginnzeiten Freitag 14–20 Uhr, Samstag 9–17:30 Uhr
Ort MEGA, Löwengasse 3/2, 1030 Wien

spacer
spacer 305,00 (Preis für Mitglieder €260,00)